Fotobücher

Ich habe die folgenden Bücher, die ich gerne lesehungrigen Vereinsmitgliedern ausleihen würde, vorausgesetzt die Bücher werden schonend behandelt:

  • George Barr – Besser Fotografieren, die hohe Schule der kreativen Fotografie
  • David duChemin – Biete Visionen, Leben und arbeiten als Profifotograf
  • David duChemin – Auf der Suche nach dem Motiv, Ihre Visionen in Bildern
  • Moose Peterson’s Guide to Wildlife Photography: Conventional & Digital Techniques
  • Joe McNally – The Moment it Clicks, Photopgaphy secrets from one of the world’s top shooters
  • Joe McNally -Guide to Digital Photography, Everything you need to shoot like the pros

 

Kontrolle der Forellen-Brutkästen am Butenpad

3. Mai 2012

Die Bach-AG des Gymnasiums hat am 3.5.2012 die Kästen aus dem Bach geholt, die am 23.2.2012 mit Forellenlaich besetzt worden sind. Leider wurde viel Sand in die Kästen gespült.

 

Es haben wohl etwa ein Drittel bis die Hälfte der Forellen geschafft, aus den Boxen herauszukommen. Was als Erfolgskontrolle geplant war, ist nun eher ein Hinweis, daß doch viel für die Güte des Baches getan werden muß. Besonders die Sandlast muß bekämpft werden. Aber es sind ja drei Sandfänge in diesem Bereich des Butenpads geplant.

Umweltminister übernimmt Patenschaft

Lilienthal, Wilstedter Moor, 2.5.2012

Der niedersächsische Umweltminister Dr. Stefan Birkner ist seit gestern offizieller Pate des Wanderfischprogramms Wörpe und hat die Patenschaftsurkunde in einer Feierstunde im Lilienthaler Ratssaal entgegen genommen. Martin Schüppel hat wieder einmal in einer tollen kleinen Ausstellung die Arbeit seines Vereins für den Artenschutz vorgestellt und auch die Projektarbeiten mit Kindern und Jugendlichen dokumentiert, die hoffentlich irgendwann einmal diese Arbeit in der Zukunft fortführen werden. Es wurden dem Minister aber auch Anregungen, Wünsche und Forderungen übertragen, die er in die entsprechenden Gremien weitergeben wird.

 

Anschließend ging es zur Wörpe bei Wilstedter Moor, um eine erwachsene Forelle und jede Menge Jungforellen auszuwildern.

 

 

Artikel in der Wümme-Zeitung: klick