Stefan Seeger

Ich fotografiere inzwischen seit über 35 Jahren und habe mich von der Pocket-Kamera über mehrere Stationen zur Spiegelreflexkamera hochgearbeitet. Seit 2007 fotografiere ich mit einer digitalen Spiegelreflexkamera.

Die Fotografie hat in mir die Sichtweise auf viele Dinge in unserer Umwelt und Natur verändert. Ich sehe jetzt viel detailierter was um mich herum so existiert und passiert. Das möchte ich mit meinen Bildern zeigen, andere Sichtweisen darstellen, andere Perspektiven. Aus diesem Grunde beschäftige ich mich viel mit der Makro-Fotografie und liege oftmals in der Natur am Boden bei meinen Motiven.

Einer meiner Vorbilder ist der französische Fotografen und Naturschützer Yann Arthus-Bertrand, weil er mit seinen Projekten die Perspektiven und Sichtweisen verändert hat. Wenn ich mit meinen Bildern das Verständnis für unsere Natur und Umwelt auch ein wenig verändern kann, habe ich mein Ziel erreicht.

Weitere Themen mit denen ich mich beschäftige sind Maritimes, des Menschen bester Freund und inzwischen auch Landschaften.

Weitere Bilder gibt es auf meiner Webseite: www.seebaer-photography.de